Nokia Lumia 630 zeigt sich auf erstem Pressebild

Hardware

@evleaks hat einmal mehr ganze Arbeit geleistet und ist an ein Pressebild des Nokia Lumia 630 gekommen, welches er natürlich direkt gespostet hat.

Im Gegensatz zu vorherigen Informationen soll das “Moneypenny” genannte Einsteigergerät offenbar doch noch das Nokia-Branding tragen. Eigentlich sollte es darüber hinaus auch das erste Smartphone sein, das mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wird.

Ob diese Informationen trotzdem Bestand haben werden, muss sich nun zeigen. Eigentlich sollten auf dem MWC laut Informationen von Re/code keine neuen Smartphones mit Windows Phone vorgestellt werden, was in Anbetracht des bald erscheinenden Windows Phone 8.1 auch Sinn ergab. Das nun aufgetauchte Pressebild aber könnte aber ein gegenteiliges Zeichen sein, denn der Zeitpunkt des Leaks zusammen mit der morgigen Nokia-Präsentation würden prinzipiell sehr gut zueinander passen, wie ich finde.

Ich persönlich werde die Nokia-Präsentation morgen gespannt verfolgen, eventuell könnte es abseits des Nokia X ja doch noch ein wenig spannend werden. Was meint ihr? Kriegen wir morgen ein neues Windows Phone zu sehen oder eher nicht?

[tweet 437607061967237120]

Quelle @evleaks


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.