Nokia Prodigy und AC/DC: Codenamen von zwei neuen Geräten mit Windows Phone 8?

Bei The Verge hat man gehört, dass Nokia bereits zwei neue Smartphones mit Windows Phone 8 in Arbeit hat. Die Informationen stammen von einer Quelle bei AT&T, die neuen Smartphones sollen noch dieses Jahr beim amerikanischen Netzbetreiber und vermutlich auch weltweit verfügbar sein. Das Nokia Prodigy könnte eines der neuen „Superphones“ mit Windows Phone 8 sein, die Microsoft zusammen mit seinen Partnern für dieses Jahr plant. Eines davon wird definitiv auch von HTC kommen heißt es.

Das Gerät mit dem Codenamen AC/DC wird sich eher in der Mittelklasse einordnen, vielleicht handelt es sich hier sogar um den Nachfolger des Nokia Lumia 800. Erste Details zu Windows Phone 8 hatten wir hier vor knapp einem Monat, als Zeitpunkt für eine Ankündigung würde sich die Nokia World 2012 in Helsinki eignen. Stellt sich für mich nur die Frage, wie sich die Geräte in das Lumia-Lineup von Nokia einordnen werden. Mit dem Lumia 900 hat Nokia schließlich schon ein Flaggschiff für 2012 angekündigt.

quelle the verge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen

REWE liefert „tausende Artikel“ bundesweit in Handel