Nokia: Sehen wir ein neues Flaggschiff mit Windows Phone im September?

nokia_lumia_header

Bei WPCentral hat man ein Foto erhalten, auf dem anscheinend eine Anmeldung zu einem Event von Nokia zu sehen ist, welches am 26. und 27. September in New York stattfindet. Die Vermutung liegt nahe, dass Nokia dieses Jahr also vielleicht mal wieder eine Nokia World veranstalten wird und sich als Ort dafür New York rausgesucht hat. Ganz so abwegig ist das nicht, denn das Unternehmen hat ja bereits angekündigt, dass man für 2013 noch einiges geplant hat und auch New York war bei den letzten Events die erste Wahl für Nokia. Warum also nicht mal wieder eine Nokia World veranstalten und ein neues Portfolio für das Weihnachtsgeschäft 2013 in zwei Tagen vorstellen.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was Nokia denn als nächstes zeigen möchte, Die Auswahl der Gerüchte ist durchaus groß. Da hätten wir zum Beispiel das mutmaßliche Tablet mit Windows 8, was ich für eher unwahrscheinlich halte, aber dann gibt es ja auch noch Gerüchte bezüglich eines so genannten Phablets, von dem wir vor ein paar Tagen die Frontpartie gesehen haben. Was ich glaube: Wir werden im September einen Nachfolger für das Lumia 920 sehen. Dieses Modell wurde nämlich im September 2012 vorgestellt und das Lumia 925 wird von Nokia selbst schließlich nicht als direkter Nachfolger gehandelt. Mit diesem Modell und dem 1020 haben wir zwar zwei Hero-Geräte auf dem Markt, doch es wird auch mal wieder Zeit für ein richtiges Flaggschiff.

Nokia_Event_NYC_Sept

quelle wpcentral

Teilen

Hinterlasse deine Meinung