Nokia X und XL – Unser erster Eindruck

Hardware

Eben hat Nokia seine Android-Smartphones X und XL vorgestellt, ich habe die Gelegenheit genutzt, die Geräte kurz in die Hand zu nehmen und mir den Launcher des XL vorführen zu lassen.

Zu den technischen Eigenschaften findet ihr mehr im oben verlinkten Post.

Nokia X

Das X macht einen guten Eindruck, es fühlt sich an wie im Prinzip jedes andere Asha oder Billig-Lumia. Das ist nichts schlechtes, und die matte Oberfläche des Kunststoffs finde ich viel besser als Hochglanz.

Nokia XL

Der 5″-Bildschirm des Nokia XL ist nicht ganz mein Fall. Es ist bekannt, dass ich kleinere Displays bevorzuge, dennoch halte ich WVGA bei der Größe in jedem Fall für eine falsche Entscheidung. Aber um die Kosten zu senken, ist hier jedes Mittel recht.

Was haltet ihr von den Nokiandroiden?


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.