Offiziell: Apple lädt zum iPhone-Event am 10. September

appleevent

Was bereits als Vorabinfo durch die Techwelt geisterte und als so gut wie sicher galt, wurde nun auch offiziell von Apple bestätigt, am 10. September um 19 Uhr deutscher Zeit nämlich lädt das Unternehmen zu einem Presseevent zum Apple Campus nach Cupertino ein. Thema werden die neuen iPhones sein, genauer gesagt mutmaßlich das erwartete iPhone 5S und das iPhone 5C. Zudem wird der Startschuss bzw. ein Termin für die Auslieferung der finalen Version von iOS 7 erwartet. Auch neue iPads wären eigentlich an der Reihe, dass man diese auch bei diesem Event zeigen wird, ist allerdings sehr unwahrscheinlich. Hier schwirrt aktuell weiterhin der Oktober als möglicher Präsentationstermin durch die Gegend.

Bisher haben wir jede Menge Leaks gesehen und vernehmen Gerüchte aus allen Ecken, was Apple an diesem Tag so aus dem Hut zaubern soll. Welche Geräte mit welchen Funktionen uns am Ende wirklich erwarten und ob auch ein Produkt dabei sein wird, mit dem bisher niemand rechnet, bleibt abzuwarten. Wie üblich dürften die Apple-Freunde über eine evolutionäre Weiterentwicklung erfreut und der Rest durch die vollkommen überzogenen Erwartungen enttäuscht sein.

via & Bild loop

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.