Offizielle flickr-App für Android veröffentlicht

Es ist jetzt gut zwei Jahre her, als die native flickr-App in Apples AppStore landete und erst jetzt ist die Version für Android fertig gestellt und im Android Market veröffentlicht worden. Flickr selbst beschreibt die App so: „Mit unserer neuen Android App könnt Ihr Fotos aufnehmen, sie mit Filtern verschönern und direkt an Flickr, Facebook, Twitter oder irgendeine andere Website, auf der Ihr Fotos mit anderen teilt, senden.“

Interessant ist auch die Tatsache, dass die Android-Version Filter für Fotos spendiert bekommen hat, anscheinend hat flickr die Konkurrenz von Dienste wie Instagram, picplz oder Molome gespürt und jetzt die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet. Mehr Informationen zu den mobilen Möglichkeiten von flickr bekommt ihr auf der entsprechenden Webseite, die App steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

flickr im Android Market

via Mashable

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta gestartet in Firmware & OS

Xiaomi plant Smartphone mit starker Zoom-Kamera in Smartphones

Mit der Fitbit Versa 2 das Smart Home steuern in Smart Home

Vodafone CallYa Flex: Mehr Datenvolumen ab 15. Oktober in Vodafone

Nintendo Switch: Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging kommt 2020 zu uns in Gaming