OnePlus 5: Der Kamera-Test von DxOMark ist online

Darauf haben viele gewartet: Es gibt endlich den Testbericht zur Kamera des OnePlus 5 von DxOMark. Konnte man sich nun den ersten Platz sichern?

Das wichtigste Ausstattungsmerkmal beim neuen OnePlus 5 ist die Dual-Kamera. Das Unternehmen hat schon im Vorfeld viel Wirbel um diese gemacht und sogar schon vor der Ankündigung die Details verraten. Außerdem bestätigte man, dass diese dank einer Zusammenarbeit mit DxO besonders gut werden wird.

Mittlerweile ist das OnePlus 5 erhältlich und die ersten Testberichte online. Auch wir haben unser Testgerät erhalten. Die allgemeine Meinung: Gut, aber nicht die beste Kamera in einem Smartphone. Das kann ich bisher so bestätigen. Doch viele haben nach der DxO-Ankündigung sicher auf deren Fazit gewartet.

OnePlus 5: 87 Punkte bei DxOMark

Der Bericht von DxOMark ist mittlerweile online. Das Gerät kommt auch gute 87 Punkte. Es reiht sich also hinter dem Spitzenreiter HTC U11, dem Google Pixel und Modellen wie dem Samsung Galaxy S8 ein. 87 Punkte ist gut, aber nicht die beste Punktzahl. OnePlus wollte mit Sicherheit den ersten Platz erreichen.

Der Bericht von DxOMark ist gut und ausführlich und das Team ist auf dem Gebiet (Kameras) eines der besten. Doch eins möchte ich hier mal dazu sagen: Es ist eine einzelne Wertung von einem Unternehmen. Ich persönlich ordne das wie bei den Benchmarks ein. Eine Punktzahl ist am Ende nur ein Richtwert.

Jeder hat andere Ansprüche und ich persönlich finde die Unterschiede zwischen den Smartphones mit 87, 88, 89 und 90 Punkten sehr gering. Man kann das Ergebnis als Anhaltspunkt nehmen, es sollte die Entscheidung aber nicht zu stark beeinflussen. 2-3 Punkte weniger im DxOMark machen keinen großen Unterschied im Alltag.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.