OnePlus 5 offiziell bestätigt

Das OnePlus 3T in Schwarz

OnePlus hat heute das OnePlus 5 offiziell bestätigt, nennt aber noch keine Details zur Ausstattung. Diese dürfte es dann in den nächsten Tagen geben.

Das Anteasern für das OnePlus 5 hat bereits begonnen und nun hat sich das Startup auch selbst zu Wort gemeldet. Naja, nicht direkt. OnePlus hat exklusiv mit The Verge gesprochen und dort bestätigt, dass das OnePlus 5 im Sommer kommen wird.

Das Modell wird wie erwartet die 5 als Bezeichnung erhalten und nicht die 4. Die 4 gilt in China als Unglückszahl. Theoretisch gesehen ist es aber auch das 5. Modell von OnePlus, wobei das nicht der Grund für die 5 ist. Außerdem hatte der NBA-Spieler Rober Horry die 5 auf dem Trikot und bei OnePlus ist man Fan von ihm. Es hängen sogar zwei Gemälde von ihm im Büro von OnePlus.

Soweit zu den offiziellen Details, zur Ausstattung möchte man sich aktuell noch nicht äußern. Es steht unter anderem eine Dual-Kamera auf der Rückseite im Raum. Ich gehe davon aus, dass der Termin für die Präsentation in den kommenden Tagen verkündet wird. Das OnePlus 5 wird offiziell im Sommer 2017 erscheinen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones