OnePlus 5T: Open Beta 1 für Android 8.0 Oreo ab sofort verfügbar

Oneplus 5t Oreo Beta

Die vor wenigen Tagen angekündigte Open Beta 1 auf Basis von Android 8.0 Oreo für das OnePlus 5T kann ab sofort endlich heruntergeladen werden. Wollt ihr die neue Android-Version bereits jetzt testen, habt ihr nun die Möglichkeit dazu.

Noch vor Jahresende können alle experimentierfreudigen Besitzer eines OnePlus 5T endlich auf eine Firmware auf Basis von Android 8.0 Oreo umsteigen. Die nun veröffentlichte Open Beta 1 für das aktuelle Flaggschiff-Smartphone der Chinesen stellt den Vorläufer des finalen Oreo-Updates dar, welches Anfang 2018 erscheinen soll. Demnach sind zum jetzigen Zeitpunkt sicherlich noch einige Bugs vorhanden, die es für die Beta-Tester zu finden gilt.

Das ist alles neu

Doch warum sollte man umsteigen, was ist neu? Da wären zum einen diverse Funktionen, die durch die Umstellung auf Android 8.0 Oreo bedingt sind. Hierzu zählen beispielsweise die neue Autofill-API, der Picture-in-Picture-Modus sowie die neue Smart Text Selection. Außerdem wurde seitens OnePlus noch der Dezember-Sicherheitspatch integriert und es gibt geringfügige optische Veränderungen bei den App Shortcuts.

Möchtet ihr die Open Beta 1 auf Basis von Android 8.0 Oreo auf eurem OnePlus 5T ausprobieren, findet ihr alle dafür notwendigen und relevanten Schritte im Foren-Thread bei OnePlus. Passt jedoch auf: Wollt ihr wieder auf die normale Nougat-Firmware umsteigen, werden alle eure Daten auf dem Smartphone gelöscht, sodass ein Backup notwendig ist!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.