OnePlus 6T kommt mit 3700 mAh Akku, Marktstart am 6. November

Oneplus 6t Leak Header

Das OnePlus 6T wird einen größeren Akku als das OnePlus 6 haben, das hat man nun auch offiziell bestätigt. Der Unterschied dürfte spürbar sein.

Als Oppo und Vivo im Sommer ihre neuen Smartphones vorgestellt haben, da konnte man schon ahnen, in welche Richtung es beim OnePlus 6T gehen wird. Und es scheint tatsächlich so zu kommen. Was dank den anderen Modellen auch immer wieder im Raum stand: Ein größerer Akku mit 3700 mAh.

Dieser scheint nun bestätigt worden zu sein. Was bedeutet, dass der Akku im Vergleich zum OnePlus 6 (das 3300 mAh besitzt) doch eine Ecke größer wird. Diesen Unterschied dürfte man im Alltag spüren, denn das OnePlus 6 holt schon aus den 3300 mAh einiges raus. Es sind zwar keine 4000+ mAh wie zum Beispiel bei Huawei (die nun sogar auf 4200 mAh gehen), aber es ist ok.

OnePlus 6T: Marktstart am 6. November

Das Event für das OnePlus 6T wird am 30. Oktober stattfinden, das haben wir gestern erfahren. Nun hat das Unternehmen in einer Pressemitteilung verlauten lassen, dass der Marktstart in Deutschland am 6. November stattfindet. Um genau zu sein geht es am 6. November um 10 Uhr deutscher Zeit los. Fehlt nur noch der offizielle Preis, doch der dürfte zwischen 519 und 549 Euro liegen.

Ich finde es zwar schade, dass wichtige Features fehlen, doch bin trotzdem mal auf die Akkulaufzeit gespannt. Ob diese kleine Optimierung, der Sensor unter dem Display und die kleinere Notch aber ausreichen, um Fans vom T-Modell zu überzeugen? Das werden wir dann im November erfahren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.