OnePlus Mini/X bei TENAA gesichtet

oneplus-mini-tenaa

Das neue Modell von OnePlus dürfte in den nächsten Wochen kommen und passend dazu haben wir mal wieder frisches Bildmaterial für euch.

Nach dem Besuch bei der FCC hat sich das OnePlus Mini/X (Name noch nicht ganz sicher) jetzt auch beim chinesischen Pendant, der TENAA blicken lassen und ebenfalls wieder ein paar Bilder dabei. Diese zeigen uns das Gerät von allen Seiten und in voller Pracht. Ein Marktstart dürfte jedenfalls nicht mehr weit entfernt sein, wenn man sich die aktuellen Gerüchte mal so anschaut.

Was wird uns beim neuen OnePlus erwarten? Gerüchte besagen, dass es ein 5 Zoll großes Display mit einer 1080p-Auflösung geben wird, welches sogar mit der ClearForce-Technologie ausgestattet ist. Mit 140 x 69 x 6,9 Millimeter wird es außerdem kompakter, als das One und Two ausfallen, daher steht auch immer wieder die Bezeichnung Mini für das neue Modell im Raum.

Die Ausstattung wird zwar nicht schlecht sein, es soll auch eine Kamera mit 13 Megapixel geben und der Akku wird 2450 mAh stark sein, aber es ist dann doch mehr Mittelklasse-Smartphone, als Flaggschiff. Mal schauen, wann man bei OnePlus das Geheimnis endlich lüften wird. Lange werden wir aber mit Sicherheit nicht mehr warten müssen, ich tippe weiterhin auf Oktober.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.