OnePlus X zeigt sich bei der FCC

OnePlus Header

Die FCC hat nicht nur zwei Fotos des neuesten OnePlus-Smartphones, sondern auch Teile der technischen Daten veröffentlicht.

Noch in diesem Monat soll OnePlus Gerüchten zufolge das neue Mittelklasse-Smartphone mit dem Codenamen „X“ vorstellen. Die Vorstellung rückt also immer näher, nun erfolgte die Zertifizierung des Geräts bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC (Federal Communications Commission).

oneplus x fcc

Allzu viel lässt sich auf den Fotos dank der schlechten Qualität leider nicht erkennen, auffällig im Vergleich zu den ersten Renderbildern ist jedoch eine andere Kameraposition. Statt mittiger Linsen sind diese nun in der rechten, oberen Ecke zu finden, der USB-Anschluss sieht nicht nach Typ C aus.

An technischen Daten sind eine CPU mit 1,9 GHz bestätigt, bisherigen Informationen zufolge handelt es sich dabei um einen Snapdragon 801. LTE ist wohl mit an Bord und auch FM Radio ist gelistet, möglicherweise ist das Modul aber zwar vorhanden, jedoch wie beim OnePlus Two deaktiviert.

Quelle: 9to5google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple verteilt iOS 13.1.3 in Firmware & OS

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming