OnePlus X zeigt sich bei der FCC

Hardware

Die FCC hat nicht nur zwei Fotos des neuesten OnePlus-Smartphones, sondern auch Teile der technischen Daten veröffentlicht.

Noch in diesem Monat soll OnePlus Gerüchten zufolge das neue Mittelklasse-Smartphone mit dem Codenamen “X” vorstellen. Die Vorstellung rückt also immer näher, nun erfolgte die Zertifizierung des Geräts bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC (Federal Communications Commission).

Allzu viel lässt sich auf den Fotos dank der schlechten Qualität leider nicht erkennen, auffällig im Vergleich zu den ersten Renderbildern ist jedoch eine andere Kameraposition. Statt mittiger Linsen sind diese nun in der rechten, oberen Ecke zu finden, der USB-Anschluss sieht nicht nach Typ C aus.

An technischen Daten sind eine CPU mit 1,9 GHz bestätigt, bisherigen Informationen zufolge handelt es sich dabei um einen Snapdragon 801. LTE ist wohl mit an Bord und auch FM Radio ist gelistet, möglicherweise ist das Modul aber zwar vorhanden, jedoch wie beim OnePlus Two deaktiviert.

Quelle: 9to5google


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.