OnePlus One: Normale Verfügbarkeit erst Ende Juni erwartet

OnePlus One (5)

Das Android-Smartphone OnePlus One wurde letzte Woche offiziell vorgestellt und fand bei vielen Nutzern Beachtung. Dies liegt natürlich vor allem an der Kombination aus solider Ausstattung und dem vergleichsweise günstigen Preis. Zwar melden sich auch kritische Stimmen zu Wort, im Allgemeinen scheint das Interesse aber hoch zu sein. Zu einer nervigen Sache könnte sich allerdings die Verfügbarkeit des Smartphones entwickeln, denn diese wird gerade zum Marktstart über ein Einladungs-System realisiert. Das bedeutet, nicht jeder Interessent der ein OnePlus One kaufen möchte, kann das einfach so tun.

Im offiziellen Forum hat sich OnePlus aktuell zur geplanten Verfügbarkeit der Geräte geäußert. Demnach würde es wie folgt ausschauen:

  • Aktuell: 100 Geräte versandbereit für die Gewinner der „Smash-Aktion“
  • Mitte bis Ende Mai: Größere Charge weiße 16 GB Modelle für den ersten Schwung an Einladungen
  • Anfang Juni: Größere Charge schwarze 64 GB Modelle
  • Bis Ende Juni: Erweiterung der allgemeinen Verfügbarkeit, aber dennoch über Einladungs-System. „Kunden, die ein Gerät wollen, sollten in der Lage sein, ohne viel Mühe eine Einladung zu erhalten.“

Ich bin nun wirklich gespannt, wie das Ganze ablaufen wird und ob man die Nachfrage bedienen kann. Nicht jeder Kunde ist bereit zu warten oder bei solch einem Einladungs-System mitzumachen. Was haltet ihr davon?

[polar 172889]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.