Paypal kündigt NFC-Bezahlfunktion für Smartphones an

Nachdem Paypal durchblicken lassen hat, dass man in Zukunft das mobile Geschäft nicht kampflos aufgeben wird, kündigt man nun eine neue Funktion für die mobilen Paypal-Apps an und zwar das kontaktlose Versenden von Geld über einen NFC-Chip.

Auf der MobileBeat 2011 Konferenz zeigte PayPal Mobile Senior Director Laura Chambers eine entsprechene Android-App in Aktion, welche folgendermaßen funktioniert.

  • Person 1 startet einen Vorgang um Geld zu empfangen direkt vom Homescreen aus
  • Person 1 und Person 2 halten Ihre Smartphones zusammen bis diese kurz vibrieren
  • Person 2 gibt ihren Pin ein und das Geld wird Person 1 gutgeschrieben
  • Das war es.

Derzeit funktioniert das nur mit dem Nexus S, setzt sich NFC in Smartphones aber durch, könnte das durchaus eine mobile Alternative zur EC-Karte werden. Was haltet ihr davon?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.