Pebble Time (Steel): 20 Millionen Dollar gesammelt, jetzt wird es spannend

Pebble Time Steel Header

Pebble konnte in der Kickstarter-Kampagne mit 20 Millionen Dollar einen neuen Rekord aufstellen. Das Startup konnte fast 80.000 Unterstützer in den letzte vier Wochen finden. Die spannende Zeit beginnt aber jetzt.

Der Kickstarter-Rekord war Pebble schon nach weniger als der Hälfte der Zeit sicher, seit dem konnte man aber auch noch mal einige Unterstützer für das Projekt gewinnen. Insgesamt haben sich 78.471 Leute vor Marktstart für die neue Pebble entschieden. Insgesamt wurden über 95.000 Einheiten bestellt, davon fast 60.000 Mal die normale Time und knapp 37.000 Mal die Steel.

Knapp 50.000 Einheiten der normalen Pebble Time sollen im Mai an die ersten Kunden rausgehen und gut 30.000 Einheiten der Time Steel werden dann im Juli folgen. Eine große Aufmerksamkeit ist dem Startup also auch im Sommer erst einmal sicher. Doch im Einzelhandel wird man die neue Smartwatch dann noch nicht kaufen können. Einen Zeitpunkt gibt es hier bisher noch nicht.

PebbleFamiliy

Die spannende Zeit wird aber erst dann beginnen, fast 100.000 Einheiten vor einem finalen Produkt zu verkaufen ist sehr gut, aber die Konkurrenz hat hier in den letzten Wochen und Monaten nicht geschlafen und wird pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2015 mit Sicherheit ein paar attraktive Alternativen zur Pebble Time (Steel) parat haben. Und ich glaube die Apple Watch wird es der eher unbekannten Smartwatch auch nicht gerade leicht machen.

Ich persönlich bin jedenfalls gespannt, wie die Zukunft von Pebbel aussieht und was man in diesem Jahr noch so alles geplant hat. In erster Linie freue ich mich aber erst mal auf die Time Steel und die neue Benutzeroberfläche und die Akkulaufzeit von über einer Woche. Sobald die neue Pebble Time (Steel) bei uns im Blog eingetroffen ist, wird es sicher auch einen Test geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables

Huawei Mate 20 Pro: Android-Update wird verteilt in Firmware & OS

Honor V30: Event am 26. November in Smartphones

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio