PlayStation TV landet ab 14. November in Europa

PlayStation TV (1)

Sony hatte im September 2013 die Sony PS Vita TV vorgestellt und im Juni dieses Jahres angekündigt, dass die Box unter dem Namen “PlayStation TV” noch dieses Jahr für 99 Euro auch nach Europa kommt. Nun hat man endlich ein Datum für den Marktstart verkündet, ab dem 14. November kann die Mini-Konsole erworben werden.

Verkauft wird PlayStation TV mit drei kostenfreien Spielen an Bord. Die Box kann unter anderem Vita-Spiele wiedergeben und auch mit einem neuen PlayStation-Controller verbunden werden. PlayStation TV nutzt nämlich die gleichen Chips und die gleiche System-Software wie die PlayStation Vita. Doch das ist noch lange nicht alles, was die Mini-Konsole kann, denn neben einem Slot für Vita-Spiele wird man auch diverse Inhalte wie Musik oder Filme direkt an den Fernseher streamen können. Die kleine Set-Top-Box ist 6 mal 10 cm groß und somit auch die kleinste Konsole, die Sony jemals gebaut hat.

Die wichtigsten Funktionen des PS TV Systems sind laut Sony:

  • PlayStation 4 Remote Play: Genau wie bei PS Vita unterstützt PS TV das PS4 Remote Play über einen Controller (DUALSHOCK 3 oder DUALSHOCK 4). So können PS4-Besitzer ein Spiel im Wohnzimmer beginnen und im Schlafzimmer fortsetzen.
  • PlayStation Now: Sobald PlayStation Now in Europa veröffentlicht wurde, können PS TV-Nutzer PlayStation 3-Spiele via Stream spielen.
  • Große Software-Auswahl: PS TV bietet eine riesige Auswahl aus PS Vita-, PSP- und klassischen PS One-Titeln. Ihr könnt alle diese Spiele mit dem DUALSHOCK 3 oder dem DUALSHOCK 4 Controller spielen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.