Pocket: Dienst wird immer mehr zum sozialen Netzwerk

Dienste

Pocket wird immer mehr zum sozialen Netzwerk und in der neuen Version für Android und iOS bringt man den Dienst auf eine neue Ebene.

Vor ein paar Monaten kündigte Pocket, ein Dienst zum Speichern und Lesen von Artikeln im Netz, eine Option an, um Freunden zu folgen. Der simple Lesedienst wurde so ein Stück sozialer. Jetzt geht man noch einen Schritt weiter, denn man wird ab sofort Beiträge von anderen liken und teilen können.

Ein interessanter Schritt und in Zeiten, in denen die Konkurrenz bei Facebook und Google ihre Lesedienste immer weiter ausbaut, sicher auch ein notweniger Schritt. Für mich persönlich allerdings auch ein überflüssiger Schritt, da für mich muss ein Dienst wie Pocket so simpel wie möglich sein muss. Daher bin ich bei Instapaper.

Weitere Informationen zum neuen Pocket gibt es im Blog der Entwickler und die neue Version, Version 6.3, sollte ab sofort für Android und iOS verfügbar sein.

Preis: Kostenlos+
Preis: Kostenlos+


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.