Pocophone F1: Xiaomi-Ableger wird bei uns knapp 400 Euro kosten

Poco F1 Header

Das POCO F1 alias Pocophone F1 ist nun seit ein paar Tagen offiziell und nächste Woche steht auch der internationale Launch an. Wir haben Details zum Preis.

Das POCO F1 sorgte vor ein paar Tagen für Aufsehen, da Xiaomi den Ableger für einen extrem attraktiven Preis angekündigt hat. Knapp 260 Euro (umgerechnet) kostet das Modell und das trotz einem Snapdragon 845. Man wollte das günstiges Smartphone mit Flaggschiff-Ausstattung anbieten und das hat man nun auch geschafft.

Pocophone F1: Start bei 399 Euro in Europa

Es war glaube ich allen klar, dass wir am Ende nicht bei 260 Euro mit den Steuern in Europa landen werden und von unter 300 Euro ist auch keiner ausgegangen. Es werden wohl um die 400 Euro sein. Es ist unklar, ob es eine UVP von Xiaomi gibt, aber die ersten Händler in Europa listen das Modell nun für gut 399 Euro in den Shops.

Xiaomi selbst wird das Pocophone F1 (bei uns heißt es so, in Indien POCO F1) auch in den eigenen Shops anbieten, in denen man in Europa vertreten ist. Deutschland gehört nicht dazu, doch das Gerät dürfte kommende Woche sich auch bei deutschen Shops landen. Ein Import ist ansonsten sicher auch kein großes Problem.

Poco F1 Miui

Der Launch für Pocophone Global ist für den 27. August, also am kommenden Montag, angesetzt. Da wird man dann sicher die Details zum Marktstart und auch einen Preis nennen. Ich denke 399 Euro klingt plausibel für das Basis-Modell und es geht dann langsam hoch und endet vermutlich bei 499 Euro für die Kevlar-Version (das ist das teuerste Modell). In beiden Fällen ist das aber ein attraktiver Preis.

Es ist vor allem eine Ansage an OnePlus und Honor, die man hier ganz klar angreifen möchte. Das Pocophone F1 ist über 100 Euro günstiger als das OnePlus 6 und das 6T soll ja sogar noch etwas teurer werden. OnePlus kommt auf dem Massenmarkt an und muss unweigerlich die Preise erhöhen, das ist eine gute Chance für Xiaomi, um mit dem Pocophone ein paar preisbewusste Käufer zu begeistern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.