Pokémon: Eine der erfolgreichsten Spiele-Serien mit 300 Millionen Verkäufen

Pokémon ist eine der erfolgreichsten Spiele-Serien aller Zeiten und wie man nun bekannt wurde hat sie einen Meilenstein bei den Verkäufen erreicht.

Fasst man alle Pokémon-Spiele aller Zeiten zusammen, dann wurden weltweit über 300 Millionen Exemplare verkauft. Und in dieser Zahl sind kostenlose Downloads und auch Pokémon GO nicht dabei. Diese Zahl zeigt was für ein großer Erfolg die Marke in den letzten Jahren war und auch immer noch ist. Aktuell feiert Nintendo gerade den Marktstart von Ultra Sonne und Ultra Mond für den 3DS.

Den Meilenstein von 200 Millionen knackte man übrigens 2010 und das erste Spiel erschien 1996 in Japan. In Europa dauerte es etwas länger, bis der Erfolg kam, der Marktstart der Roten und Blauen Edition war erst im Oktober 1999 und somit ein gutes Jahr nach dem Marktstart in den USA. Ich kann mich noch heute erinnern, wie ich als kleines Kind auf den Gameboy-Release hinfieberte 😀

Pokémon hat mich als Kind definitiv geprägt, sei es mit der Roten Edition (!) für den GameBoy, mit dem Kartenspiel, von dem ich erst vor ein paar Monaten meinen glitzernden Glurak gefunden habe, oder der legendären Fernsehserie, die (gefühlt) 10 Minuten effektive Handlung in eine ganze Woche gepackt hat.

Letztes Jahr habe ich den Pokémon GO-Hype auch mal kurz mitgemacht (inklusive US-App Store Download), doch in den ländlichen Regionen macht das Spiel nicht so viel Spaß. Das nächste Highlight könnte dann Pokémon für die Switch werden.

PS: Erfolgreicher (wenn wir von reinen Verkaufszahlen bei den Spielen reden) als Pokémon ist meines Wissens nach nur die Mario-Reihe von Nintendo.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.