Pokémon GO: Schillerndes Pikachu taucht außerhalb von Japan auf

Gaming

Das schillernde Pikachu ist nun auch außerhalb von Japan gesichtet worden und dürfte somit auch bald bei uns in Deutschland zu finden sein.

Das Pokémon-Event in Japan brachte zwei spannende Meldungen für Pokémon GO-Spieler mit. Die spannendere wurde schon offiziell bestätigt: Mewtu. Doch in Japan gab es noch ein seltenes Pokémon zu finden: Ein schillerndes Pikachu.

Schillernde Pokémon (Shiny Pokémon) sind im Grunde normale Pokémon, nur mit einer seltenen Farbe. Im März gab es das erste schillernde Pokémon, nun scheint es mit Pikachu das zweite zu geben (genau genommen sind es damit vier, denn auch die beiden Entwicklungsstufen sind als schillernde Version verfügbar).

Ein schillerndes Pikachu steht schon länger im Raum, doch am Wochenende konnte man es nur in Japan finden. Vor ein paar Stunden wurde dann ein Beitrag bei Reddit veröffentlicht, wo ein Spieler ein solches Pikachu in Kanada gefunden hat. Es sieht also so aus, als ob das schillernde Pokémon nun weltweit verfügbar ist.

Niantic hat sich noch nicht zu dieser Version von Pikachu geäußert und wollte wohl erst mal das Event in Japan abwarten. Sobald wir etwas hören, werden wir die Info nachreichen. Falls ihr ein schillerndes Pikachu findet, dann schreibt uns.

via Polygon


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.