Polarr: Online-Fotoeditor für Einsteiger

Software

Nicht neu, aber mittlerweile für alle interessierten Nutzer bereit zum Testen ist der Online-Fotoeditor Polarr, der sowohl als Web-App, als auch als Chrome-App zur Verfügung steht.

Ein wenig erinnert Polarr an Pixlr, steht aber nicht zum Installieren bereit, sondern nur als Web-Version. Dennoch können natürlich lokale Dateien bearbeitet und auch gespeichert werden. Der Aufbau der App ist logisch und aufgeräumt, die Funktionen zum Verbessern bzw. Bearbeiten der Fotos beschränken sich auf Basisfunktionen. Dies ermöglicht ein schnelles Optimieren von Bilder, auch bzw. vor allem für Einsteiger.

Wer es sich ganz einfach machen will, kann auf gut Glück auch eine Zufallsoptimierung über sein Bild laufen lassen. Auch das Hinzufügen von Wasserzeichen-Text ist möglich. Zudem lassen sich eigens erstellte Änderungen als Style speichern und jederzeit wieder nutzen.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.