Pixlr für Mac und PC veröffentlicht

Software

Wie Autodesk aktuell über den hauseigenen Blog mitteilt, ist die Bildbearbeitung Pixlr ab sofort auch für den Mac und PC verfügbar.

Pixlr gab es bisher bereits als Browser-App und in der Form von Pixlr Express auch als mobile Apps. Nun kann auch die Desktop-Anwendung kostenfrei heruntergeladen und genutzt werden. Mit dem Programm lassen sich jetzt auch hochauflösende Bilder bearbeiten, zudem stehen diverse Filter und Optionen zur Verfügung. An Profi-Software wie Photoshop kommt Pixlr für Mac und PC nicht heran, für schnelle Verbesserungen und eine grundlegende Bearbeitung reicht es aber allemal aus, zumal es auch für Laien und Einsteiger geeignet ist.

Die Optionen sind umfangreich, die Optik des Programms geht in Ordnung, etwas flotter könnte es aber laufen. Für eine erste Version vollkommen okay. Optional kann ein Pixlr Abo mit erweiterten Funktionen abgeschlossen werden.

Download Pixlr Desktop →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.