Qualcomm Snapdragon 210 vorgestellt

Qualcomm Snapdragon Header

Mit dem Snapdragon 210 stellt Qualcomm einen weiteren Quadcore-Prozessor für die Einsteiger-Klasse vor. Das Besondere beim Snapdragon 210 ist die Unterstützung von LTE. 

Momentan wird bei günstigen Geräten eher der Snapdragon 400 verbaut, Prozessoren aus der 200er-Serie sieht man selten, dank dem Snapdragon 210 dürfte sich das in Zukunft ändern. Mit diesem müsste man dann in günstigen Geräten nicht mehr auf LTE verzichten und sogar für Dual-SIM wird es LTE-Unterstützung geben. Als Grafikeinheit wird die Adreno 304 verbaut, Kameras werden bis zu 8 Megapixel unterstützt, Autofokus, HDR, Auto-Weißabgleich und Auto-Belichtung sind weitere Funktionen, die unterstützt werden. Qualcomms Quick Charge 2.0 ermöglicht es Geräte mit diesem Prozessor in kurzer Zeit schneller zu laden.

Anfang 2015 sollen dann erste Geräte mit dem Snapdragon 210 auf den Markt kommen. Ich bin gespannt wie die Konkurrenz auf den neuen Einsteiger-Prozessor reagiert, Qualcomm dominiert zwar die Ober- und Mittelklasse, aber im Einsteiger-Bereich wurden bisher auch gerne Prozessoren von MediaTek oder Ähnliches verbaut.

Quelle Smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 3 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 7 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 7 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 7 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 9 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 10 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 10 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 11 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 12 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 13 Stunden