Qualcomm Snapdragon 210 vorgestellt

Qualcomm Snapdragon Header

Mit dem Snapdragon 210 stellt Qualcomm einen weiteren Quadcore-Prozessor für die Einsteiger-Klasse vor. Das Besondere beim Snapdragon 210 ist die Unterstützung von LTE. 

Momentan wird bei günstigen Geräten eher der Snapdragon 400 verbaut, Prozessoren aus der 200er-Serie sieht man selten, dank dem Snapdragon 210 dürfte sich das in Zukunft ändern. Mit diesem müsste man dann in günstigen Geräten nicht mehr auf LTE verzichten und sogar für Dual-SIM wird es LTE-Unterstützung geben. Als Grafikeinheit wird die Adreno 304 verbaut, Kameras werden bis zu 8 Megapixel unterstützt, Autofokus, HDR, Auto-Weißabgleich und Auto-Belichtung sind weitere Funktionen, die unterstützt werden. Qualcomms Quick Charge 2.0 ermöglicht es Geräte mit diesem Prozessor in kurzer Zeit schneller zu laden.

Anfang 2015 sollen dann erste Geräte mit dem Snapdragon 210 auf den Markt kommen. Ich bin gespannt wie die Konkurrenz auf den neuen Einsteiger-Prozessor reagiert, Qualcomm dominiert zwar die Ober- und Mittelklasse, aber im Einsteiger-Bereich wurden bisher auch gerne Prozessoren von MediaTek oder Ähnliches verbaut.

Quelle Smartdroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung