Neues RAZR: Motorola bestätigt faltbares Smartphone

Motorola Razr 2019 Patent
Motorola RAZR 2019 Patent

2019 soll es ein Comeback der RAZR-Reihe geben und ein mögliches Patent von diesem haben wir auch schon gesehen. Es ist mit einem faltbaren Smartphone zu rechnen, welches die Optik des RAZR und auf der Innenseite ein Display besitzt.

Eigentlich hätten wir auch damit gerechnet, dass Motorola da etwas im Rahmen des MWC 2019 zeigen wird, doch das war nicht der Fall. Aber man hat nun ganz offen bestätigt, dass ein faltbares Smartphone kommt und man nicht später als die Konkurrenz (heißt Mitte 2019) sein wird. Details gibt es später.

Motorola RAZR: Display bewusst auf der Innenseite

Dan Dery von Motorola hat jedoch indirekt bestätigt, dass die Patentbilder in die richtige Richtung gehen könnten. Das mit dem Display auf der Innenseite hat auch einen guten Grund, denn die erste Generation verkratzt sehr schnell. Es gibt noch nicht Dinge wie Gorilla Glass für flexible Displays da draußen.

Es soll sogar so schlimm sein, dass selbst Fingernägel den Displays nach ein paar Wochen schon Schaden zufügen können. Das Konzept des Huawei Mate X hält man bei Motorola für beeindruckend, aber aufgrund der Probleme nicht sinnvoll.

Wir stehen ganz am Anfang der faltbaren Smartphones und alle großen Hersteller haben unterschiedliche Konzepte gezeigt. Seien es Xiaomi, Huawei oder auch Samsung. Und Motorola wird wieder ein anderes Konzept zeigen. Ich bin mal gespannt, ob die Zukunft langfristig gesehen so vielfältig bleibt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.