Redmi 10X 4G als günstiges Einsteiger-Modell vorgestellt

Redmi 10x 4g 1

Neben dem neuen Redmi 10X und Redmi 10X Pro präsentierte Xiaomi in China heute auch das günstigere Redmi 10X 4G. Dieses muss, wie der Name bereits verrät, auf die 5G-Kompatibilität verzichten, ist mit Preisen ab umgerechnet ca. 128 Euro dafür aber besonders erschwinglich.

Obwohl das neue Redmi 10X 4G vom Namen her große Ähnlichkeiten zum ebenfalls vorgestellten Redmi 10X und Redmi 10X Pro besitzt, unterscheidet sich die Ausstattung in vielen Aspekten.

Das Display des Redmi 10X 4G misst 6,53 Zoll in der Diagonalen und löst mit 2.400 x 1.080 Pixeln auf. Oben links befindet sich darin eine Punch-Hole-Notch, in der die 13-Megapixel-Frontkamera des Smartphones sitzt. Rückseitig ist eine Quad-Kamera verbaut, deren 48-Megapixel-Hauptsensor von einer Weitwinkelkamera (8 MP), einer Makrocam (2 MP) und einem zusätzlichen Tiefensensor (2 MP) flankiert wird.

Um den Preis möglichst niedrig zu halten, verzichtet Xiaomi beim Redmi 10X 4G auf den 5G-kompatiblen Dimensity 820 Prozessor von MediaTek. Anstelle dessen kommt ein Helio G85 Octa-Core-SoC zum Einsatz, dem je nach Version 4 GB oder 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher fasst stets 128 GB und kann per microSD-Karte erweitert werden.

Großer Akku mit 5.020 mAh

Große Akkus haben sich in der Einsteiger-Klasse in letzter Zeit als Standard etabliert. Daher verwundert es nicht, dass auch das Redmi 10X 4G mit einem großen 5.020 mAh Akku ausgestattet ist. Dieser kann dank zudem flott mit 18 Watt aufgeladen werden. Abgerundet wird die Ausstattung von der MIUI 11 auf Basis von Android 10. Ein Update auf die neue MIUI 12 soll Mitte Juni folgen.

In China wird das Redmi 10X 4G in den Farben Blau, Grün und Weiß zu Preisen ab umgerechnet ca. 128 Euro angeboten. Die Variante mit 6 GB RAM ist mit ungefähr 153 Euro ebenfalls fair bepreist. Informationen zur einer Verfügbarkeit in Deutschland wurden bislang nicht bekannt gegeben.

via: Gizmochina


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.