Ruckelfreie und schön animierte Galerie für den Androiden

Während es dem einen nicht schnell genug gehen kann und man deshalb auf QuickPic als Galerie-Alternative zurückgreift, ist der andere eher der Fan alles smoothen und hübsch animierten.

Zu den letztern zähle ich meine Wenigkeit und gerade deshalb gefällt mir auch die massiv auf Geschwindigkeit aufgebohrte Galerie auf dem Samsung Galaxy S II nicht gerade.

Wischt man auf dem SGS2 über die Galerie so ist dies kein runder Vorgang mehr sondern es wird „ruckelig“ nur noch spaltenweise weitergeblättert.

Abhilfe schafft die kostenlose Gallery+, welche auf der Gallery 3D basiert und wie gewohnt die Fotos wieder wunderbar animiert darstellt. Auch ein wischen durch die Fotos ist keine super-speed-ruckel-Sache mehr, sondern wieder schön wie es sein soll.

Das + im Dateinamen hat die Gallery nicht ohne Grund. Die Gallery+ wartet mit diversen Möglichkeiten auf, die die Gallery3D nicht besitzt. So können beispielsweise Verzeichnisse erstellt oder Beschriftungen für Ordner angelegt werden uvm.

Gallery+ im Android Market

Was nutzt Ihr aktuell als Galerie-Ersatz?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.