Samsung arbeitet an runder Smartwatch

Samsung (2)

Neben dem Samsung Galaxy Note 4 und der Gear VR, arbeitet Samsung laut sammobile auch an einer neuen runden Smartwatch.

Samsung hat anscheinend mitbekommen, wie hoch das Interesse an der Moto 360 und allgemein an runden Smartwatches ist, welche die Optik traditioneller Uhren mit der Funktionalität von Smartwatches verbinden. Sammobile  wurden Informationen zugespielt, laut denen auch Samsung an einer runden Smartwatch arbeiten soll. Sollte das stimmen, steht die Smartwatch in direkter Konkurrenz mit der Moto 360 und LGs kommenden Smartwatch, die ebenfalls rund ist. Zumindest von der Optik, denn das Besondere bei der runden Samsung Gear ist, dass es mit einer eigenen SIM-Karte betrieben wird und so wahrscheinlich nicht mehr auf ein Smartphone angewiesen, sondern eine eigenständig funktionierende Smartwatch ist.

Noch nicht bekannt ist, wann Samsung die runde Smartwatch vorstellen wird und ob sie mit Tizen oder Android Wear läuft. Man kann aber davon ausgehen, dass Samsung die Uhr leider noch nicht auf der IFA2014 dabei haben wird.

Wie sieht’s bei euch aus, habt ihr Interesse an runden Smartwatches?

Quelle sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung