Samsung dominiert Smartwatch-Markt, nächstes Produkt soll perfekt sein

Hardware

Samsung dominiert momentan den Markt bei Smartwatches, nimmt sich aber derzeit eine kurze Auszeit, denn das nächste Produkt soll perfekt werden. Wie lange diese Auszeit gehen soll, wollte man nicht mitteilen.

In einer aktuellen Grafik von Statista geht es um den Smartwatch-Markt und diese zeigt deutlich, dass Samsung mit seiner Masse an Geräten diesen bereits dominiert. Kein Wunder, hat man doch zahlreiche Produkte in den letzten Monaten auf den Markt gebracht. Über eine Million Geräte sollen bisher über die Ladentheke gegangen sein, doch es ist Zeit für eine kurze Pause.

Gegenüber dem Wall Street Journal verriet Samsung vor ein paar Tagen, dass man derzeit eine Pause einlegt. Ein neues Wearable ist definitiv in Arbeit, auf dem Mobile World Congress wollte man allerdings kein neues Gadget zeigen.

Das nächste Wearable soll perfekt sein. Ob Samsung die Pläne für das runde Modell über den Haufen geworfen hat, es noch mal überarbeitet, oder es zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen möchte, ist nicht bekannt. Ich vermute aber einfach mal, dass man unter anderem erst die Präsentation der Apple Watch am heutigen Abend und vielleicht auch deren Preis abwarten möchte.

quelle wsj grafik statista


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.