Samsung Exynos: Chip für das Galaxy S9 wird diese Woche vorgestellt

Samsung Exynos

Samsung möchte diese Woche einen neuen Exynos-Chip vorstellen, den wir dann vermutlich das erste Mal im Galaxy S9 (Plus) sehen werden.

Samsung setzt bei seinen Flaggschiff-Modellen auf eine Exynos/Snapdragon-Lösung, wobei in Deutschland nur der Exynos-Chip interessant ist. Beim Galaxy S8 wurde die Version mit dem Snapdragon 835 beispielsweise nur in den USA verkauft.

2018 steht das Galaxy S9 an und das wird in den USA vermutlich wieder mit dem Snapdragon 845 erscheinen. In Deutschland dürfte es mit dem im November von Samsung angekündigten Exynos 9810 erscheinen. Dieser wurde wie erwähnt von Samsung angekündigt, es fehlen jedoch noch die restlichen Details.

Diese möchte Samsung am 4. Januar, also in zwei Tagen, nennen. Vielleicht gibt es mit dem neuen Chip dann auch die ersten Hinweise für das S9. Wir werden das für euch beobachten und halten euch hier wie immer auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.