Samsung Galaxy A7 mit Triple-Kamera offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy A7
Samsung Galaxy A7

Samsung wartet nicht das Event im Oktober ab und hat schon heute das neue Samsung Galaxy A7 vorgestellt. Dieses hat, wie bereits vermutet wurde, eine Triple-Kamera verbaut – einen Preis gibt es bislang jedoch noch nicht.

Samsung läutet mit dem Galaxy A7 seine neue Strategie ein, im Rahmen derer neue Features zuerst in der Mittelklasse debütieren sollen. So hat das nun vorgestellte Smartphone erstmals eine Triple-Kamera mit einer Auflösung von 24 Megapixeln und f/1.7 verbaut.

Der Hauptsensor wird von einem 5-Megapixel-Sensor zur Erfassung von Tiefeninformationen und einer 8-Megapixel-Weitwinkelkamera unterstützt. Sie besitzt einen 120-Grad-Weitwinkel und ist mit f/2.4 leider nicht allzu lichtstark.

Sm A750f 002 Back Black

Kommen wir nun aber zur restlichen Ausstattung des Samsung Galaxy A7 (2018). Sie umfasst ein 6 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.220 x 1.080 Pixeln, einen nicht näher spezifizierten Octa-Core-SoC mit 2,2 GHz und 4 oder 6 GB Arbeitsspeicher.

Abhängig von der gewählten Version sind 64 oder 128 GB an internem Speicher vorhanden, wobei eine Erweiterung per microSD-Karte möglich sein wird.

Fingerabdrucksensor im Rahmen

Abgerundet wird das Gesamtpaket beim Samsung Galaxy A7 von einer hochauflösenden 24-Megapixel-Frontkamera, einem 3.300 mAh starken Akku und Android 8.0 Oreo als Betriebssystem. Der Fingerabdrucksensor befindet sich übrigens nicht im Display, sondern wurde an der rechten Seite des Geräts untergebracht.

Sm A750f 003 R Perspective Blue

Wann und zu welchem Preis das Samsung Galaxy A7 (2018) erscheinen wird, wurde seitens des Herstellers bislang noch nicht verkündet. Bekannt ist lediglich, dass das Smartphone in den Farben Blau, Schwarz, Gold und Pink erscheinen wird.

Update: Das Samsung Galaxy A7 (2018) ist Ende September 2018 in den Farben „Blue“, „Gold“ und „Black“ zum Preis von 349 Euro (UVP) im deutschen Handel erhältlich.

Galaxy A7 Info F

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.