Samsung Galaxy A9: Neues Mittelklasse-Phablet zeigt sich im AnTuTu-Benchmark

samsung_logo_header

Kontinuierlich scheint Samsung die eigene Galaxy A Serie erweitern zu wollen, als nächstes werden wir vermutlich das Galaxy A9 präsentiert bekommen. Dieses Mittelklasse-Phablet wurde nun durch einen Eintrag im AnTuTu-Benchmark bekannt, der uns auch direkt so einige technische Daten verrät.

Wirft man einen Blick auf die Ausstattung, die der AnTuTu-Benchmark zum neuen Samsung Galaxy A9 (SM-A9000) angibt, scheint dieses eine Art inoffizieller Nachfolger zum bereits erhältlichen Galaxy A7 zu werden. So löst das 5,5 Zoll große Display auch hier beispielsweise mit 1920 x 1080 Pixeln auf und unter der Haube gibt es Qualcomms Snapdragon 620 Octa-Core, der auf 3 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Hinzu kommen dann noch 32 GB an internem Speicher und die relativ aktuelle Android-Version 5.1.1 Lollipop.

Galaxy_A9_AnTuTu

Da der Screenshot des AnTuTu-Benchmarks lediglich über den chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo geteilt wurde, besteht hier selbstverständlich noch die Möglichkeit, dass die Angaben nicht ganz der Wahrheit entsprechen. Sollte Samsung aber dennoch ein solches Phablet auf den Markt bringen, hätte man ein ordentliches Gerät am Start, das es jedoch mit einer ganzen Reihe an Konkurrenz-Produkten aufnehmen muss. So wildern in diesem Bereich beispielsweise auch Motorola mit dem Moto X Play oder Huawei mit dem G8.

Quelle: Weibo via: SamMobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung