Samsung Galaxy Book S offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy Book S

Neben den neuen Flaggschiff-Smartphones der Galaxy Note 10-Serie zauberte Samsung gestern Abend auch ein neues Notebook aus dem Hut. Das Samsung Galaxy Book S basiert auf einem Snapdragon-Prozessor von Qualcomm und soll in Deutschland für 1.099 Euro auf den Markt kommen.

Mit dem neuen Galaxy Book S traut sich Samsung international wieder auf den Notebook-Markt zurück. Auch in Deutschland soll das 13,3 Zoll große Windows-Notebook verkauft werden – obwohl man sich hierzulande vor einigen Jahren eigentlich verabschiedete. Das Samsung Galaxy Book S unterscheidet sich allerdings in einigen Punkten von den klassischen Laptops von damals und wirkt auf den ersten Blick ziemlich interessant.

Bis zu 23 Stunden Akkulaufzeit

Denn anstelle eines Intel Core i-Prozessors kommt unter der Haube des 13,3 Zoll großen Notebooks mit seinem FullHD-Touch-Display ein Qualcomm Snapdragon 8cx Octa-Core-Prozessor zum Einsatz. Seine Leistung soll mit einem aktuellen Intel Core i5 vergleichbar sein, dafür verbraucht er deutlich weniger Energie. Samsung spricht daher gar davon, dass der 42 Wh Akku des Notebooks bis zu 23 Stunden beim Ansehen von Videos durchhalten soll.

Ein weiterer Vorteil des heutzutage noch eher ungewöhnlichen Snapdragon-SoCs ist sein integriertes LTE-Modem. Eine passende SIM-Karte vorausgesetzt, kann damit auch unterwegs mit dem Galaxy Book S gearbeitet werden, ohne dass ein Hotspot am Smartphone eröffnet werden muss.

Zusammen mit 8 GB Arbeitsspeicher und einer 256/512 GB großen SSD soll der Qualcomm Snapdragon 8cx dafür sorgen, dass Windows 10 Home bzw. Pro stets flüssig auf dem Notebook läuft. Das dürfte im Normalfall aufgrund der Leistung des Prozessors auch kein Problem sein. Lediglich bei Anwendungen, die für Windows-on-ARM emuliert werden müssen, dürfte die Performance etwas schwächer ausfallen.

Samsung Galaxy Book S 2

Galaxy Book S wiegt nur 960 Gramm

Mit seinem nur 960 Gramm leichten Gehäuse eignet sich das neue Samsung Galaxy Book S ideal zum Arbeiten unterwegs. Mit 2x USB Typ-C fällt die Anschlussvielfalt allerdings ziemlich gering aus. Dafür werden WLAN b/g/n/ac sowie Bluetooth 5.0 unterstützt und ein Fingerabdrucksensor zum einfachen Entsperren ist im Power-Button verbaut.

In Deutschland wird es das Samsung Galaxy Book S voraussichtlich ab dem 4. Quartal in den Farben Earthy Gold und Mercury Gray zu kaufen geben. Der Preis soll dann 1.099 Euro betragen.

Samsung Galaxy Watch Active2 Ua Edition
Samsung Galaxy Watch Active 2: Under Armour Edition ist offiziell8. August 2019 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.