Samsung: Das Galaxy Note 8 kommt Anfang September auf den Markt

Samsung Galaxy Note 8 Render von OnLeaks

Samsung soll bestätigt haben, dass man das Galaxy Note 8 Anfang September in den ersten Ländern auf den Markt bringen möchte.

Aktuell steht im Raum. dass Samsung das Galaxy Note 8 Ende August vorstellen möchte. Das scheint zu stimmen, denn Samsung bestätigte das nun. Der Hersteller nennt noch kein Datum, spricht aber von „Ende August“. Es soll ein Event am 23. August in New York stattfinden. Falls das stimmt, dann wird Samsung in weniger als einem Monat mit Sicherheit auch die Einladungen verschicken.

Samsung soll allerdings auch bestätigt haben, dass man die erste Welle des Galaxy Note 8 „Anfang September“ in ausgewählten Ländern verkaufen möchte. Andere Länder müssen dann bis Oktober warten. Ob Deutschland zu diesen ausgewählten Ländern gehört ist unklar, ich gehe aber davon aus. Das Samsung Galaxy Note 8 zeigte sich übrigens vor ein paar Tagen auf ersten Render-Bildern.

Quelle eprice (via SamMobile)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife