Samsung Galaxy Note 4: Android 5.0 Lollipop in Aktion

Samsung Galaxy Note 4 IMG_3409

Die Jungs von SamMobile haben mal wieder eine exklusive Vorschau von Android 5.0 Lollipop auf einem der aktuellen Samsung-Modelle online gestellt. Dieses Mal ist das aktuelle Flaggschiff, das Note 4, an der Reihe.

Bei SamMobile gab es in den letzten Wochen immer wieder eine exklusive Vorschau von Android 5.0 Lollipop auf einem der aktuellen Samsung-Modelle und mit dem Galaxy Note 4 rundet man das Paket nach dem S4 und S5 ab.

Wer die letzten Videos gesehen hat, wird hier eigentlich keine Überraschung erleben, denn die Benutzeroberfläche sieht bei allen irgendwo gleich aus. Die Note-Reihe hebt sich vielleicht ein bisschen ab. Außerdem stellt sich noch die Frage, ob Samsung mit zum Release auch die eigenen Apps vollständig für die neue Oberfläche anpassen wird. Bis jetzt gibt es da noch keine klare Linie.

Samsung ist jedenfalls schnell, andere Hersteller waren und sind jedoch im Moment noch schneller. Wann die Geräte das Update erhalten werden ist von offizieller Seite weiterhin offen. Ich denke mal, dass es Anfang Januar los geht und das Galaxy S5 und Galaxy Note 4 den Anfang machen werden, bevor dann andere Modelle der Galaxy-Reihe in den Wochen danach folgen werden.

quelle sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi Watch mit Wear OS ausprobiert in Wearables

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

MediaMarkt und Saturn: Das sind die Bestellfristen zu Weihnachten in Handel

Amazon Prime Video Channels mit ZDF select in Unterhaltung

ja! mobil bekommt eine App in Software

Medion P17605: 17,3-Zoll-Notebook ab sofort online erhältlich in Computer und Co.

So klingt der VW ID.3 in Mobilität

Bargeldlos bei BackWerk: Bericht aus der Praxis in Fintech

Zattoo startet mit FILMTASTIC in Unterhaltung

Netflix: Das sind die Januar-Neuheiten 2020 in Unterhaltung