Flaggschiff-Jahr 2020: Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Oppo Find X2 Pro

Samsung Galaxy S20 Ultra Oppo Find X2 Pro Header

Das Flaggschiff-Jahr geht in einer neue Runde und auch 2020 möchte ich wieder schauen, welches Android-Smartphone mein persönlicher Favorit wird.

Dabei gehe ich wie in den letzten beiden Jahren vor: Es gibt mehrere Kategorien, die ich mir überlegt habe und in denen ich ganz subjektiv entscheiden werde, welches Modell mir besser gefällt. Die Smartphones können Punkte sammeln und am Ende wird ein Fazit gezogen. Das werde ich (hoffentlich) mit jedem Flaggschiff 2020 machen.

Der Gewinner von 2018 war übrigens das Huawei Mate 20 Pro, für mich bis heute eines der besten Smartphones, die Huawei je auf den Markt gebracht hat. Letztes Jahr hat es das Huawei P30 Pro bis ins Finale geschafft, allerdings war das OnePlus 7T mein Sieger. OnePlus hat 2019 definitiv gezeigt, dass man oben angekommen ist.

Samsung Galaxy S20 Ultra Oppo Find X2 Pro Test6

In diesem Jahr macht wie immer das neue Flaggschiff von Samsung den Anfang, da es in der Regel eines der ersten Modelle auf dem Markt ist. Das Samsung Galaxy S20 Ultra tritt gegen einen Newcomer in Europa an: Oppo. Die wollen nämlich mit dem Find X2 Pro punkten und sich in Deutschland einen Namen machen.

Bevor wir loslegen, wie immer der Hinweis (das kann man nicht oft genug sagen): Das ist eine rein subjektive Testreihe. Ihr dürfte gerne eine andere Sichtweise haben, denn jedem Menschen sind andere Extras und Funktionen im Alltag wichtig.

Samsung vs. Oppo: Test als Video

Abonnieren-Button YouTube

Samsung vs. Oppo: Design und Haptik

Den Punkt der Verarbeitung werde ich ab sofort ignorieren, denn da gab es im letzten Jahr immer einen Gleichstand. Diese Bereich wird nun richtig subjektiv: Welches Gerät gefällt mir optisch besser und welches liegt für mich besser in der Hand?

Samsung Galaxy S20 Ultra Oppo Find X2 Pro Test4

Beide Modelle sind mir ehrlich gesagt etwas zu groß, aber das Oppo Find X2 Pro fühlt sich durch die Fakeleder-Rückseite ganz angenehm an. Gold ist zwar nicht mein Fall, aber man wagt etwas im Vergleich zum Design von Samsung, welches ehrlich gesagt etwas langweilig aussieht. Was nicht auf die anderen S20-Modelle zutrifft.

Ein eleganterer Kamerabuckel und das Design waren für mich Grund genug dem Find X2 Pro in dieser Kategorie den Punkt zu geben. Außerdem wiegt es (bei fast gleicher Größe) 20 Gramm weniger und jedes Gramm weniger ist gut.

  • Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Oppo Find X2 Pro = 0:1

Samsung vs. Oppo: Display

Beide haben ein OLED-Panel, welches mit QHD+ auflöst und 120 Hz unterstützt. Bei Samsung kann man beides zusammen noch nicht auswählen, aber das kommt noch. Es würde mich aber auch nicht stören die Modelle mit FHD+ zu nutzen.

Samsung Galaxy S20 Ultra Oppo Find X2 Pro Test7

In beiden Fällen haben wir ein sehr gutes Panel, welches von Samsung Display stammt (und vermutlich das gleiche Panel ist) und nur ein kleines Loch in der oberen Hälfte des Displays besitzt. Beide Modelle haben aktuell das beste Display auf dem Markt, daher gibt es auch für beide Smartphones einen klaren Punkt.

  • Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Oppo Find X2 Pro = 1:2

Samsung vs. Oppo: Software

Samsung hat mit One UI einen großen Schritt gemacht und das OS gefällt mir ganz gut. Aber überrascht war ich von ColorOS 7.1, da hat Oppo ebenfalls große Schritte gemacht und ich muss sagen, dass mir die Oberfläche besser gefällt. Außerdem ist sie etwas flüssiger, daher gebe ich Oppo den Punkt in dieser Kategorie.

  • Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Oppo Find X2 Pro = 1:3

Samsung vs. Oppo: Kamera

Hier musste ich echt lange überlegen, denn beide Smartphones machen gute Fotos, nur die Software der Hersteller interpretiert die Ergebnisse teilweise etwas anders.

Samsung Galaxy S20 Ultra Oppo Find X2 Pro Test3

Sehr gute Hauptkamera in beiden Fällen, Ultraweitwinkel-Aufnahmen gefallen mir bei Samsung besser, den Zoom finde ich bei Oppo besser. Beide Smartphones konnten mich jedoch überzeugen, daher habe ich beiden einen Punkt gegeben.

  • Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Oppo Find X2 Pro = 2:4

Samsung vs. Oppo: Akku

Die Akkulaufzeit von beiden Modellen war bei mir mit 120 Hz kein Wunder, aber sie ist gut genug, um über den Tag zu kommen. Beide können sehr schnell geladen werden und daher habe ich mich auch hier für ein Unentschieden entschieden.

  • Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Oppo Find X2 Pro = 3:5

Samsung vs. Oppo: Preis

Das Oppo Find X2 Pro startet erstaunlich teuer für einen Underdog in Europa, auch wenn hinter Oppo mit BBK Electronics ein Unternehmen steht, welches von der Größe locker mit Samsung mithalten kann. Doch das Samsung Galaxy S20 Ultra kostet eben 150 Euro mehr und bietet in der Basisversion weniger Speicher und RAM.

Samsung Galaxy S20 Ultra Oppo Find X2 Pro Test2

Diese Kategorie wurde sich letztes Jahr übrigens gewünscht, daher habe ich sie mit aufgenommen. Ich bewerte die UVP und den Marktpreis, der bei Samsung mittlerweile in Richtung 1200 Euro (Preis vom Oppo Find X2 Pro) geht. Aber es bleibt die bessere Ausstattung beim Speicher und RAM, daher geht der Punkt an Oppo.

  • Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Oppo Find X2 Pro = 3:6

Samsung vs. Oppo: Sonstiges

Oppo hat einen imposanten Einstieg in die Welt der Highend-Smartphones bei uns in Deutschland geschafft und so ziemlich alles verbaut, was man verbauen kann.

Allerdings fehlt mir ein Feature, welches für mich im Jahr 2020 zum Standard gehört, und zwar Qi für kabelloses Laden. Das bietet Samsung seit Jahren und ist natürlich auch beim S20 Ultra dabei – inklusive Reverse Charging für andere Qi-Gadgets.

Aus diesem Grund geht dieser Punkt ganz eindeutig an Samsung.

  • Samsung Galaxy S20 Ultra vs. Oppo Find X2 Pro = 4:6

Samsung vs. Oppo: Fazit

Kommen wir zu meinem Fazit und da ist anhand der Punkte eigentlich schon klar, wohin die Tendenz geht. Hätte Oppo noch Qi verbaut, das Find X2 Pro wäre ganz eindeutig mein Favorit in diesem Vergleich gewesen. Es ist zwar trotzdem mein erster Gewinner, aber diese Entscheidung ist nicht so eindeutig, wie bei den Punkten.

Samsung Galaxy S20 Ultra Oppo Find X2 Pro Test1

Beide Hersteller haben imposante und verdammt große Smartphones geschaffen, doch von Oppo war ich überrascht und im Alltag gefällt mir das Gesamtpaket besser. Beide haben fast alles richtig gemacht und mit beiden Smartphones wird man sehr zufrieden sein, nur müsste ich wählen, dann würde ich das Oppo Find X2 Pro nehmen.

Doch die nächsten Modelle für das Flaggschiff-Jahr 2020 liegen bereits auf dem Tisch und da wird es einige Beiträge im April und Mai geben. Ich gehe derzeit davon aus, dass das Oppo Find X2 Pro als Nächstes gegen das Huawei P40 Pro antreten wird.

PS: Das Oppo Find X2 Pro kommt erst im Mai auf den Markt.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).