Firmware

Samsung Galaxy S3: Update auf Android 4.3 wird wieder verteilt

samsung galaxy s3 android smartphone (39)

Samsung wollte das Galaxy S3 ursprünglich im Oktober mit einem Update auf Android 4.3 versorgen, rutschte dann aber nicht nur in den November rein, sondern hatte auch noch Probleme mit dem Update selbst. Samsung machte kurzen Prozess und stoppte die Verteilung. Jetzt ist sie wieder angelaufen.

Samsung meldete sich im November zu Wort und bestätigte die Probleme mit dem Update auf Android 4.3 beim Flaggschiff aus dem letzten Jahr. Das Galaxy S3 sollte statt Android 4.2 direkt Android 4.3 bekommen und eigentlich war der Prozess für das Update auch schon eingeleitet. Es gab aber Probleme. Diese wollte man erst noch untersuchen, bevor es weiter geht. Das hat Samsung jetzt anscheinend getan, denn an einigen Orten in Europa ist die Verteilung heute wieder offiziell gestartet.

Das muss jetzt nicht unbedingt bedeuten, dass ihr das Update direkt heute erhaltet, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es auch hier im Dezember auf freien Geräten landet ist recht hoch. Bei den Netzbetreibern wird es wie immer etwas länger dauern. Wir behalten das wie immer im Auge, haben aber aktuell kein Galaxy S3 vor Ort. Solltet ihr also mit einem Samsung Galaxy S3 unterwegs sein und das Update auf Android 4.3 Jelly Bean erhalten, würden wir uns über einen kurzen Kommentar freuen.

quelle sammobile

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung