Samsung Galaxy S4: Flashmob in New York

Unser Oliver hat sich heute auf den Weg nach New York gemacht, um dort die Präsentation vom Samsung Galaxy S4 live zu verfolgen. Derweil läuft natürlich auch die Marketingmaschine bei Samsung auf Hochtouren. Neben einer Videoserie, die bis zum Launch des neuen Android-Smartphones enden wird, versucht Samsung auch mit anderen Aktionen Aufmerksamkeit zu erregen. Zum Beispiel schickt das Unternehmen einen Haufen Tänzer mit Promo-Material in den Straßen von New York, um dort einen Flashmob abzuhalten.

Interesse wird damit geweckt und das ist natürlich nicht ganz unwichtig für den Erfolg einen Smartphones. Wie das Samsung Galaxy S4 ausschauen wird und welche Spezifikationen es bietet, können wir bisher nur anhand einen Videos erahnen. Genaueres wissen wir dann erst zum Event in der Nacht vom 14. auf den 15. März.

The-Next-GALAXY_1

Quele samsungtomorrow Danke Sven!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home