Samsung: Gerüchte zum Galaxy S4 stimmen nicht

Gestern machte ein Gerücht zum Samsung Galaxy S4 die Runde, welches laut einer Aussage der Korea Times schon früher als erwartet vorgestellt werden und auf den Markt kommen soll. Es war die Rede von einer Präsentation auf dem Mobile World Congress 2013 und einer zeitnahen Verfügbarkeit im Einzelhandel, man will damit angeblich auf das iPhone 5 von Apple reagieren. Samsung äußerte sich heute kurz und knapp auf seinem offiziellen Twitter-Account @SamsungTomorrow und dementierte das Gerücht. Man verstehe nicht warum so eine Meldung die Runde macht und es stimmt nicht. Jetzt wäre das natürlich nicht das erste Mal, dass ein Unternehmen ein Gerücht dementiert, welches sich später als wahr herausstellt. Ich glaube aber auch nicht, dass an dem Gerücht etwas dran ist und Samsung seinen Produkt-Zyklus wegen dem neuen iPhone so sehr verkürzen wird. Warten wir es ab.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.