Samsung Galaxy S5 LTE-A für Europa kommt mit Full-HD-Display und Snapdragon 805

Samsung-Galaxy-S5-LTE-A-launch

Das kürzlich für Südkorea vorgestellt Samsung Galaxy S5 LTE-A scheint nun doch noch, in leicht abgewandelter Form, seinen Weg nach Europa zu finden.

Den Kollegen von SamMobile nach, handelt es sich beim SM-G901, welches nun im GFXBench gesichtet wurde, um die entsprechende europäische Variante des Galaxy S5 LTE-A. Diese verfügt zwar über ähnliche Spezifikationen, beim Display scheint Samsung jedoch etwas gespart zu haben.

GFXBench_Galaxy_S5_LTEA

So kommt im SM-G901 ein 5,2-Zoll großes FullHD-Display zum Einsatz, welches bei gleichbleibender Auflösung leicht vergrößert wurde. Angetrieben wird das Smartphone dahingegen vom potenten Qualcomm Snapdragon 805, welcher auf die Adreno 420 GPU und 2 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Ansonsten verbaut Samsung noch 16 GB an internem Speicher, eine 16 Megapixel Hauptkamera und eine 2 Megapixel Frontcam. Bei der verwendeten Android-Version handelt es sich um 4.4.4 KitKat.

Die veröffentlichten Benchmarkergebnisse zeigen, dass die neue Prozessor-GPU-Kombination deutlich besser abschneidet als das originale Galaxy S5. Während dieses beispielsweise im Manhattan Test 27,5 Fps erreicht, bringt es das SM-G901 auf starke 43,5 Fps.

Würdet ihr euch die europäische Variante des Galaxy S5 LTE-A zulegen?

Quelle: sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.