Samsung Galaxy S5 LTE-A für Europa kommt mit Full-HD-Display und Snapdragon 805

Hardware

Das kürzlich für Südkorea vorgestellt Samsung Galaxy S5 LTE-A scheint nun doch noch, in leicht abgewandelter Form, seinen Weg nach Europa zu finden.

Den Kollegen von SamMobile nach, handelt es sich beim SM-G901, welches nun im GFXBench gesichtet wurde, um die entsprechende europäische Variante des Galaxy S5 LTE-A. Diese verfügt zwar über ähnliche Spezifikationen, beim Display scheint Samsung jedoch etwas gespart zu haben.

So kommt im SM-G901 ein 5,2-Zoll großes FullHD-Display zum Einsatz, welches bei gleichbleibender Auflösung leicht vergrößert wurde. Angetrieben wird das Smartphone dahingegen vom potenten Qualcomm Snapdragon 805, welcher auf die Adreno 420 GPU und 2 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Ansonsten verbaut Samsung noch 16 GB an internem Speicher, eine 16 Megapixel Hauptkamera und eine 2 Megapixel Frontcam. Bei der verwendeten Android-Version handelt es sich um 4.4.4 KitKat.

Die veröffentlichten Benchmarkergebnisse zeigen, dass die neue Prozessor-GPU-Kombination deutlich besser abschneidet als das originale Galaxy S5. Während dieses beispielsweise im Manhattan Test 27,5 Fps erreicht, bringt es das SM-G901 auf starke 43,5 Fps.

Würdet ihr euch die europäische Variante des Galaxy S5 LTE-A zulegen?

Quelle: sammobile


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.