Samsung Galaxy S5: XtreStoLite v.1.0.1 ROM ausprobiert

Samsung Galaxy S5 Testbericht Header

Mit dem XtreStoLite ROM ist ein interessantes CustomROM für das brandneue Samsung Galaxy S5 im XDA-Forum erhältlich. Dieses ROM möchte mal ausnahmsweise nicht mit zusätzlichen Funktionen glänzen, sondern wurde ganz im Gegenteil sogar um viele Apps bereinigt. Das ROM schafft es auf diese Weise sogar auf eine Gesamtgröße von knapp 550 MB und das trotz enthaltener FullHD-Grafiken und TouchWiz!

1 3

Zum ROM gibt es ein extra Flash-Add-On, womit dann einige dieser entfernten Apps nachträglich wieder installiert werden können. Dies finde ich besonders schick, da bei minimalistischen ROMs sonst meist doch noch die eine oder andere App fehlt. Hier eine Liste, der von Haus aus entfernten, aber nachträglich wieder installierbaren Apps:

App-Liste XtreStoLite v.1.0.1 ROM (Klicken zum Anzeigen)

  • Samsung AllShare
  • Samsung Drive Mode
  • Samsung Baby Crying Monitor
  • Samsung E-Mail app + Exchange support
  • Samsung Easy One Hand Mode
  • Samsung Extreme Power Saving Mode (this option also includes the Emergency Mode)
  • Samsung Finger Print Scanner support
  • Samsung Gear Manager support
  • Samsung Kids Mode
  • Samsung Multi Window support
  • Samsung Quick Connect (available from the Notification panel)
  • Samsung File Manager app
  • Samsung Keyboard
  • Samsung Wallpaper Picker (with the stock S5 Wallpapers)
  • Samsung SBrowser (internet browser)
  • Samsung SCloud
  • Samsung SFinder (available from the Notification panel)
  • Samsung SHealth app
  • Samsung SMemo
  • Samsung SPlanner
  • Samsung SPrint support
  • Samsung SView cover support
  • Samsung SVoice app
  • Samsung TTS and Google TTS voices (needed for SVoice voice feedback)
  • Samsung AccuWeather Widget (including the Weather daemon)
  • Samsung Weather Daemon / lockscreen weather
  • Samsung Fonts (4 system fonts)
  • Samsung My Magazine + FlipBoard
  • Samsung App Store + Samsung account support
  • Samsung SmartRemote (IR app)
  • Samsung Photo Studio (to edit your photos)
  • Samsung Video Studio (to edit your videos)
  • Samsung Voice Note (voice recorder app)
  • VPN connection support
  • Google Play Store app backup/restore function
  • Samsung Clock Widgets
  • Samsung Video App (The Video Player it self is already included in the ROM, this is only the app that shows up in the app drawer)

In einem ersten Test funktionierte das XtreStoLite ROM wirklich prima. Mir wäre auf Anhieb nichts aufgefallen, dass mir gefehlt hätte. Nachträglich habe ich einfach wieder das Xposed Framework installiert, meine Tasten umbelegt und ein paar kleine grafische Spielereien aktiviert und schon war alles wieder perfekt.

Das beste aber wäre mir beinahe entgangen. Nachdem ich das kleinere ROMs und die damit vermutlich auch fehlenden Stromfresser installiert hatte, bekam ich Abends noch gute 50 Prozent Rest-Akku angezeigt, zu Zeiten bei denen sonst noch max. 20 Prozent über gewesen wären. Das ist doch mal ein wirklich toller Nebeneffekt, oder?

XtreStoLite im XDA-Forum →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.