Samsung Galaxy S6: Screenshots zeigen Android 6.0 Marshmallow

Anfang 2016 wird Samsung höchstwahrscheinlich das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das Galaxy S6 freigeben. Jetzt gibt es hier erste Screenshots.

Vor ein paar Tagen machte eine Liste die Runde, in der zu sehen war, dass man bei Samsung aktuell an Android 6.0 Marshmallow für das Galaxy S6 arbeitet und das Update im Januar kommen könnte. Jetzt gibt es die ersten Screenshots, welche die neue Version von Android zeigen sollen. Samsung hat hier einige Änderungen, vor allem auch optisch, vorgenommen. Weitere Screenshots gibt es hier.

galaxy-s6-marshmallow-1

Diese Screenshots passen zu denen, die vor ein paar Tagen aufgetaucht sind. Dort war Android 6.0 für das Galaxy Note 5 zu sehen. Samsung hat also durchaus einige Änderungen bei der Optik vorgenommen. Das Unternehmen hat sich bisher noch nicht zu einem möglichen Update geäußert. Im Gegensatz zu anderen Herstellern bleibt sich Samsung also treu und bringt keine Transparenz in den Prozess.

galaxy-s6-marshmallow-2

Die Testphase für Marshmallow scheint jedenfalls fortgeschritten zu sein und wir sind uns relativ sicher, dass es da auf jeden Fall vor dem Galaxy S7 im Februar ein Update geben wird. Wie und wann dieses in Deutschland eintreffen wird, ist derzeit nur schwer abzuschätzen. Wir werden das aber natürlich beobachten und halten euch hier im Blog wie immer auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.