Samsung Galaxy S7 (Edge): Auslieferung von Android 7.0 Nougat in Deutschland gestartet

Samsung hat heute in Form einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Auslieferung von Android 7.0 Nougat für das S7 in Deutschland begonnen hat.

Vor ein paar Tagen gab es von Samsung den Startschuss für den internationalen Rollout des Android 7.0 Nougat-Updates für das Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge. Seit dem hat das Update aber nicht viele Nutzer in Deutschland erreicht. Letzte Woche gab es dann noch die Info, dass Vodafone-Nutzer versorgt werden.

Soeben ist die deutsche Pressemitteilung verschickt worden und in dieser heißt es, dass die Auslieferung von Android 7.0 Nougat in Deutschland gestartet ist. Das heißt aber leider nicht, dass das Update ab sofort auch bei euch verfügbar ist. Man findet am Ende der Pressemitteilung wie immer den Hinweis:

Der genaue Zeitpunkt des Updates variiert je nach Region und Mobilfunkanbieter. Änderungen sind vorbehalten.

Das Update wird nach und nach verteilt, die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch, dass es diese Woche (vielleicht noch heute) bei euch eintreffen wird. Schaut also einfach mal in den Einstellungen, vielleicht wird es euch ja schon angezeigt. Falls das so ist, würden wir uns über einen Kommentar unter diesem Beitrag freuen.

Samsung Galaxy S7 (Edge): Video zeigt Nougat-Änderungen in 4 Minuten30. Januar 2017

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.