Samsung Galaxy S7: Ein durchaus realistisches Konzept

Hardware

Die Präsentation des Samsung Galaxy S7 rückt näher und bei SamMobile hat man heute ein aktuelles Konzept auf Basis der Gerüchte veröffentlicht.

In knapp zwei Monaten wird Samsung das Galaxy S7, das Flaggschiff für das Jahr 2016, vorstellen und wenn die aktuellen Gerüchte stimmen, dann sieht es dem Galaxy S6 sehr ähnlich. Auf den ersten Blick erscheint das heutige Gerücht, welches von SamMobile veröffentlicht wurde, also erst mal gar nicht so neu.

Es könnte aber sein, dass Samsung beim Galaxy S7 auch eine Version in Roségold, welch eine Überraschung, anbieten wird und diese ist hier zu sehen. Ansonsten wird man das Galaxy S6 wohl nur unter der Haube aufmöbeln und ihm einen neuen Prozessor, mehr Arbeitsspeicher, also allgemein mehr Power spendieren.

Ich bleibe bei meiner Meinung, man muss ein Flaggschiff nicht jedes Jahr komplett neu auf den Markt bringen. Manchmal reicht ein marginales Update. Ob das aber auch beim Galaxy S7 im nächsten Jahr ausreicht? Das wird sich dann im Laufe des Sommers entscheiden. Jetzt aber erst mal viel Spaß mit dem Konzept.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.