Samsung Galaxy S8: Bixby-Taste neu belegen

Wer in Kürze ein Samsung Galaxy S8 in die Finger bekommt, der wird eventuell die Bixby-Hardwartaste neu belegen wollen. Das ist mit relativ wenig Aufwand möglich.

Offiziell ermöglicht Samsung im System des Galaxy S8 bzw. Galaxy S8+ nur das Deaktivieren des Assistenten Bixby, ein Umbelegen der Hardwaretaste ist (vorerst?) nicht vorgesehen. Das ist schade, ist Android doch ein System, welches wegen seiner umfangreichen Anpassungsmöglichkeiten stets gelobt wird. Hier hätte es Samsung sicher nicht weh getan, dem Nutzer die Wahl zu Tastenbelegung zu lassen, wie das auch bei anderen Samsung-Modelle möglich ist.

Inoffiziell und dennoch brauchbar kann man die Befehle der Bixbiy-Taste dennoch abfangen und auf eine gewünschte Aktion umleiten. Benötigt wird dafür die kostenfreie (aber werbefinanzierte) App All in one Gestures. Einmal eingerichtet, kann man so problemlos den Google Assistant statt Bixby über die Seitentaste des Galaxy S8 starten.

All in one Gestures
Preis: Kostenlos+

Die App kann sich über die Android-Bedienungshilfen in das Samsung Galaxy S8 (und so gut wie jedes andere Android-Smartphone) einklinken und erlaubt dann, die Umbelegung der Hardwaretasten. Herausgefunden hat man das im XDA-Blog, dort gibt es auch eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Neubelegen der Bixby-Taste. Kerninformation ist hier vor allem der benötigte Key Code der Taste, der 1082 ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.