Samsung teasert Exynos 9-SoC für das Galaxy S8 an

Samsung hat heute auf Twitter einen ersten Teaser für einen neuen Exynos-Prozessor veröffentlicht. Es wird 2017 wohl eine neue 9er-Serie geben.

Im Samsung Galaxy S7 werkelt ein Exynos 8890, übrigens der gleiche Chip, den man auch im eingestellten Galaxy Note 7 genutzt hat. Für das kommende Galaxy S8 war bisher von einem Exynos 8895 die Rede, doch Samsung scheint sich auf eine neue 9er-Serie vorzubereiten. Zumindest hat man jetzt auf Twitter einen Exynos 9 für „demnächst“ angekündigt. Das Unternehmen nennt aber leider keine Details.

Falls ihr euch jetzt wundert: Es gab da doch das Gerücht, dass Samsung auf den Snapdragon 835 beim Galaxy S8 setzen wird? Richtig, beim Galaxy S7 gab es auch eine Snapdragon 820-Variante. Diese wurde nur nicht in Deutschland verkauft.

Beim Galaxy S8 kann man also auch davon ausgehen, dass das Modell bei uns mit dem Exynos 9XXX erhältlich sein wird. Die Leistung dürfte sich aber im Alltag kaum vom Snapdragon 835 unterscheiden. Genau wissen wir das aber erst, wenn der SoC offiziell vorgestellt wurde. Das dürfte vermutlich kommende Woche passieren.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung