Samsung Galaxy S8 (Plus): Android 8.0 Oreo wird verteilt

Samsung Galaxy S8

Es ist soweit: Nach einer längeren Beta-Phase verteilt Samsung ab sofort das finale Update auf Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 bzw. Galaxy S8 Plus.

Das 487,60 MB große Update auf Android 8.0 Oreo für das Samsung Galaxy S8 (Plus) trifft ab sofort bei den bisherigen Beta-Testern ein und dürfte dann, wie bisher üblich, einen Tag später auch an alle anderen Nutzer ausgeliefert werden.

Die Version des Updates wird von Samsung mit G950FXXU1CRAP / G950FOXM1CRAP / G950FXXU1CRAP angegeben. Ihr erkennt den Wortwitz? 😉

Die Neuerungen von Oreo kennen wir seit einigen Monaten, doch Samsung hat weitere Veränderungen vorgenommen und nennt die neue Version Samsung Experience 9.0. Es kommen natürlich keine grundlegenden Änderungen dazu, die werden wir dann mit dem Galaxy S9 in ein paar Wochen sehen, aber Samsung hat nicht einfach nur das Oreo-Update genommen, man hat es auch stark angepasst.

Nachfolgend findet ihr noch die Screenshots des kompletten Changelogs von Android 8.0 Oreo auf dem Samsung Galaxy S8.

Danke auch an Michael und André

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.