Samsung Galaxy S8 verkauft sich fast doppelt so schnell, wie das Galaxy S7

Wirklich offizielle Zahlen möchte Samsung zum Galaxy S8 immer noch nicht wirklich nennen, doch wir bekommen mal wieder einen neuen Anhaltspunkt.

Das Galaxy S8 verkauft sich demnach fast doppelt so schnell, wie das Galaxy S6 und Galaxy S7. Den Meilenstein von 10 Millionen Einheiten knackte man beim S6 nach 75 und beim S7 nach 74 Tagen. Diesen Meilenstein dürfte man beim S8 vermutlich in der letzten Woche geknackt haben. Sagen wollte man es aber nicht.

Dafür gab es eine Zahl zum Heimatmarkt, denn dort hat Samsung bisher über eine Million Einheiten verkauft. Samsung hofft, dass das Galaxy S8 im ersten Jahr den Erfolg des Galaxy S7 einstellen wird. Nach einem sehr guten Start sieht es so aus, als ob der Erfolg anhält. Ob das bis 2018 so bleibt wird sich dann zeigen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sky Ticket: 13 zusätzliche Sender und neue Inhalte auf Abruf in Unterhaltung

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News