Samsung Galaxy S8 soll Galaxy S7-Verkaufszahlen übertreffen

Samsung geht davon aus, dass das neue Flaggschiff, das Galaxy S8, das Galaxy S7 vom Thron als erfolgreichstes Samsung-Flaggschiff stoßen wird.

Für Samsung war 2016 ein gemischtes Jahr. Auf der einen Seite verkaufte sich das Galaxy S7 sehr gut, auf der anderen Seite war da das Fiasko mit dem Galaxy Note 7. Doch das ist mittlerweile vergessen und man ist bereit nach vorne zu blicken. Der Fokus liegt jetzt voll und ganz auf dem neuen Samsung Galaxy S8.

Samsung geht davon aus, dass sich das S8 besser verkaufen wird, als das S7. Das S7 hält aktuell den Rekord bei den Verkaufszahlen im ersten Jahr. Konkrete Zahlen hat Samsung nicht genannt. Beim Galaxy S7 waren es knapp 10 Millionen Einheiten im ersten Monat und knapp 25 Millionen Einheiten Ende Juni 2016.

Samsung begründet diese Prognose nicht, doch da es im Weihnachtsgeschäft kein neues Galaxy Note gab, könnten jetzt einige potentielle Note-Nutzer beim Galaxy S8 zuschlagen. Wobei ich vermute, dass die meisten Note-Fans eher die 5-6 Monate bis zum Galaxy Note 8 abwarten. Das dürfte auf der IFA 2017 vorgestellt werden.

Quelle Reuters (via GSMArena)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.