Samsung Galaxy S8: Keine Dual-Kamera, dafür Stereo-Lautsprecher

Das Samsung Galaxy S7 Edge

Das Samsung Galaxy S8 könnte ohne Dual-Kamera auf den Markt kommen, dafür sind aktuell Stereo-Lautsprecher für das Flaggschiff im Gespräch.

Dual-Kameras sind bei aktuellen Smartphone-Flaggschiffen im Trend und es war vor ein paar Wochen im Gespräch, dass Samsung seinem kommenden Galaxy S8 auch eine solche Kamera spendieren wird. Wurde auch nicht großartig angezweifelt, denn selbst die härtesten Konkurrenten wie Apple und Huawei setzen mittlerweile auf zwei Sensoren auf der Rückseite. Das S8 könnte aber doch ohne Dual-Kamera auf den Markt kommen. Eine solche war geplant, ist aber in Tests durchgefallen.

Das Samsung Galaxy S8 wird eine verbesserte Kamera haben, aber vielleicht ohne die zweite Linse auf der Rückseite. Samsung wird mit Sicherheit hart daran arbeiten, um Smartphones mit einer solchen Kamera auf den Markt bringen zu können, das Galaxy S8 muss aber vermutlich erst mal ohne Dual-Kamera auskommen.

Samsung Galaxy S8 mit Stereo-Lautsprechern

Dafür wird Samsung dem neuen Flaggschiff wohl Stereo-Lautsprecher spendieren. Das Galaxy S7 wurde ab und zu für den Mono-Lautsprecher kritisiert. Das wird beim Galaxy S8 verbessert. Es steht jetzt sogar im Raum, dass Samsung die Mark Harman zur Vermarktung der neuen Stereo-Lautsprecher nutzen könne. Man will wohl einen ähnlichen Marketing-Effekt, wie ihn beispielsweise schon HTC mit Boomsound genutzt hat. Der Schriftzug könnte aber auch erst 2018 zum Einsatz kommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.