Samsung Galaxy S8+: Weitere Bilder zeigen Prototyp mit Dual-Kamera

Schon mehrfach erlaubten uns meist schlechte Bilder Blicke auf verschiedene Prototypen des Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+, die beispielsweise eine Dual-Kamera besaßen. Nun tauchten weitaus bessere Fotos auf, die erstmals das gesamte Smartphone zeigen.

Dass der Fingerabdrucksensor beim Samsung Galaxy S8(+) auf der Rückseite neben der Kamera sitzt, war wohl eine Entscheidung, die erst kurz vor der Präsentation des Smartphones gefällt wurde. Über Monate hinweg experimentierte man mit einer Implementierung unterhalb des Displays, entschied sich letzten Endes dann aber doch dagegen. Gleiches gilt für die Dual-Kamera, welche zumindest in Prototypen des Samsung Galaxy S8+ teilweise Verwendung fand.

Fingerabdrucksensor nicht zu sehen

Frisch aufgetauchte Bilder zeigen nun einen Prototyp des Samsung Galaxy S8+, der eben jene Funktionen in einem Gehäuse vereint. Auf der Rückseite ist die Dual-Kamera untereinander angeordnet zu erkennen, unten drunter befinden sich zudem noch ein Herzfrequenz-Sensor und ein LED-Blitz. Hinweise auf einen Fingerabdrucksensor gibt es auf beiden Seiten nicht – dennoch dürfte er auf der Front unterhalb des Displays verbaut worden sein.

Den ersten Meinungen zufolge, sind das Samsung Galaxy S8 und das Samsung Galaxy S8+ zwei klasse Smartphones, die allerdings wie jedes Gerät kleinere Kritikpunkte besitzen. Hätten es die Koreaner geschafft, die im Prototyp vorhandenen Features zu implementieren, wären die Geräte sogar wohl konkurrenzlos gut geworden. So muss man sich aber beispielsweise mit dem LG G6 messen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.